LinkPartner

https://schmuck-mineralien-michael-lauerwald.business.site/Inselsberg oder Inselberg ???

1649 – Am 17. August wurde die von den Arbeitern des Herzogs Ernst I. dem Frommen von Gotha (1601 – 1675) auf dem Inselberg erbaute Schutzhütte – ein Oktagon – eingeweiht.
Er ließ über die Türe ein Schild mit der Aufschrift “Mons insularis” (d.h. Inselberg) anbringen. Hierdurch wurde erst die Bezeichnung “Inselberg” eingeführt, da er vorher
meist “Heunzelberg” oder “Emseberg” genannt wurde.
Die Namensbezeichnung “Inselsberg” wurde vor Jahren in unsere deutsche Sprache eingeführt und diese auch in den Duden übernommen.

Quelle: Helmut Kirchner
“Vom Inselsberg zur Stopfelskuppe bis zum Hermannsberg” Heft 1, 1987

Rundblick vom Turm des Preußischen Hofes (1934) Besonders im Frühjahr und Herbst zeigt sich der Inselsberg von seiner faszinierenden Seite. © Foto: M. Lauerwald www.inselsberg-mineralien.de

Rundblick vom Turm des Preußischen Hofes (1934) Besonders im Frühjahr und Herbst zeigt sich der Inselsberg von seiner faszinierenden Seite. © Foto: M. Lauerwald www.inselsberg-mineralien.de